Instagram Geschichten


Instagram als digitales Poesiealbum

400 Millionen Nutzer teilen über den Online-Dienst Bilder und Videos mit der Öffentlichkeit. Wenige haben dabei im Blick, wer alles auf ihre Aufnahmen zugreift und welche Folgen ein unbedachter Upload haben kann.

Bereits seit Gründung der Plattform sind alle Bilder quadratisch angelegt. Dies soll den Eindruck von Dia-Aufnahmen erwecken. Eine weitere Besonderheit von Instagram sind die sogenannten Filter. Die Farbwirkung einer Aufnahme kann vor der Veröffentlichung auf verschiedene Art und Weise verändert werden. Gebräuchlich ist beispielsweise die Erstellung von Schwarz-Weiß-Porträts oder die Manipulation der Farbtemperatur um eine harmonischere Wirkung zu erzielen. Hochgeladene Inhalte können wie auf Social-Media-Plattformen üblich, von jedem Nutzer kommentiert werden.

Auch Schiff Ahoi hat ein Profil auf Instagram. Schaut es euch an und lasst euch von der Bildsprache inspirieren, unterhalten oder zu einem Besuch bei uns motivieren.


  • Facebook Classic
  • Instagram App Icon